WINDPARK: Borsum-Ahlerstedt

DGE Parkbild

Der Windenergiefonds Borsum-Ahlerstedt umfasst zwei Windparks mit insgesamt 21 Anlagen im nördlichen Niedersachsen.

Der Windpark Borsum befindet sich auf der Gemarkung der Gemeinde Rhede im nordwestlichen Emsland. Der Windpark Ahlerstedt wurde auf der Gemarkung Oersdorf der Gemeinde Ahlerstedt im Landkreis Stade errichtet.

2017 wurde der Windpark Ahlerstedt repowert. Hierbei wurde zehn der Altanlagen des Typs Enercon E-66 durch sechs Enercon E-115 mit je 3 MW Nennleistung ersetzt. Weitere Informationen hierzu sowie Bilder der Bautätigkeiten finden Kommanditisten nach Eingabe des Passworts im geschützten Bereich.

LOGIN WINDPARK: Borsum-Ahlerstedt

Im passwortgeschützten Bereich finden Sie die Geschäftsberichte der Fondsgesellschaft sowie die Möglichkeit, Ihr Angebot für den Kauf oder Verkauf eines Fondsanteils zu veröffentlichen.

Wenn Sie an diesem Fonds beteiligt sind, aber das Passwort vergessen haben sollten, wenden Sie sich bitte an die Investorenbetreuung unter info@dgemail.de oder Tel. +49 (0) 761 – 2 96 56-111

INBETRIEBNAME
2000/2017

WINDENERGIEANLAGEN
13 Enercon E-66 18.66
2 Enercon E-66 18.70
6 Enercon E-115

INSTALLIERTE LEISTUNG
45,0 MW

STROMPRODUKTION
Hier geht es zu den Produktionsdaten

INVESTITIONSVOLUMEN
59,6 Mio €

EIGENKAPITAL
19,2 Mio €

Stromproduktion

Grundlage für die prognostizierte Stromproduktion ist der prospektierte Stromertrag für ein durchschnittliches Windjahr. Dessen Aufteilung auf die einzelnen Monate wurde anhand einer langfristig ermittelten statistischen Verteilung vorgenommen und darf nur als Anhaltswert verstanden werden. Die Ist-Werte enthalten neben der tatsächlichen Stromproduktion auch Stromersatzleistungen soweit sie quantifizierbar sind, wie z. B. Ausfallentschädigungen für Lastmanagement-Abschaltungen. Die linke Grafik zeigt die Werte bezogen auf die einzelnen Monate, die rechte Grafik zeigt die kumulierten Werte. Achtung: Von April bis September 2017 sind im Windpark Ahlerstedt zehn von zwölf Anlagen außer Betrieb gegangen und im Rahmen des Repowerings durch sechs Anlagen des Typs Enercon E-115 ersetzt worden. Seit Juni 2017 wird die Stromproduktion der neuen Anlagen sowohl einzeln, als auch bei der Gesamtbetrachtung des Fonds dargestellt. Die Soll-Stromproduktion der verbleibenden „alten“ WEA des Windparks Ahlerstedt wurde ab Juli (nur noch 3 WEA) bzw. ab August (nur noch 2 WEA) an die reduzierte Anzahl von Windenergieanlagen angepasst.

Stromproduktion 2010
MonatProspektprognoseStromprod. IstQuelle*Prospektprogn. kum.Stromprod. Ist kum.Verfügbarkeit
Januar10.755.144 kWh5.743.430 kWhEVU10.755.144 kWh5.743.430 kWh94,6%
Februar10.147.518 kWh5.353.112 kWhEVU20.902.662 kWh11.096.543 kWh99%
März10.105.673 kWh6.347.427 kWhEVU31.008.335 kWh17.443.971 kWh98,6%
April6.075.145 kWh4.756.108 kWhEVU37.083.481 kWh22.200.080 kWh98,9%
Mai4.619.273 kWh4.029.657 kWhEVU41.702.754 kWh26.229.738 kWh98,6%
Juni4.117.528 kWh2.669.065 kWhEVU45.820.283 kWh28.898.804 kWh95,1%
Juli4.122.015 kWh2.864.613 kWhEVU49.942.298 kWh31.763.418 kWh98,6%
August4.042.446 kWh4.073.880 kWhEVU53.984.744 kWh35.837.299 kWh99,2%
September4.397.596 kWh5.235.708 kWhEVU58.382.341 kWh41.073.008 kWh99,4%
Oktober6.830.433 kWh6.355.353 kWhEVU65.212.775 kWh47.428.362 kWh99,6%
November6.780.903 kWh6.010.704 kWhEVU71.993.679 kWh53.439.067 kWh99,1%
Dezember9.581.239 kWh5.514.968 kWhEVU81.574.919 kWh58.954.036 kWh98%
* EVU: vom Energieversorger abgerechnete Werte | AZ: Werte aus den Anlagen-Zählern
1 6 7 8