WINDPARK: Brogen

DGE Parkbild

Der Windpark Brogen befindet sich im Schwarzwald auf einem Höhenzug zwischen Schramberg und Königsfeld. Er besteht aus zwei Windnergieanlagen des Typs Nordex N-117 und wurde von einem Schwesterunternehmen des Grünen Emissionshauses, der DGE Wind GmbH, entwickelt. 2015 wurde die Windparkgesellschaft an die VentusVentures GmbH mit Sitz in Hamburg verkauft. Mit der Betriebsführung hat VentusVentures Das Grüne Emissionshaus beauftragt.

Eine der Anlagen wurde auf einem innovativen Hybrid-Turm der Firma Ventur installiert. Der untere Teil des sechseckigen Turms besteht aus einzelnen, sich nach oben verjüngenden Wand-Fertigteilen, die nach dem Baukastenprinzip Stück für Stück aufeinander gesetzt werden. Vorteil dieser Bauweise ist einfachere Transport der Betonfertigteile sowie der geringere Platzbedarf und damit kleinere Rodungsfläche an der Windenergieanlage.

INBETRIEBNAHME
2017

WINDENERGIEANLAGEN
2 Nordex N-117

INSTALLIERTE LEISTUNG
4,8 MW